';
Baumaßnahme RvL8 – Kernsanierung eines 50iger Jahre Mehrfamilienhauses in Münsters Kreuzviertel

Aufgabe

Das Objekt liegt in einer bevorzugten Wohnlage in Münsters Innenstadt. Das Wohnhaus soll kernsaniert, die Wohnfläche modernisiert und optimiert werden. Es entstehen hochwertige Wohnungen zur Vermietung.

 

Fakten/Maßnahmen

  • Entkernung bis auf die Grundmauern
  • Erneuerung des Dachstuhls
  • teilweise Erneuerung von Decken und Sohle
  • Ersatz der Holztreppe durch eine Stahlbetontreppe
  • geänderte Fußbodenaufbauten für Fußbodenheizung und adäquaten Schallschutz
  • Geothermie-Anlage/KfW Effizienzhaus / Holzfenster mit 3-fach Verglasung
  • Dämmung des gesamten Baukörpers
  • hochwertige Aussenfläche für jede Einheit: Terrasse / Loggia / Dachterrasse

 

Entwurf

  • moderne offene Grundrisse
  • durchgängiges Material- und Farbkonzept

Städtebaulich bildet das Gebäude den Abschluss einer 2-geschossigen Gebäudezeile und kreiert mit dem neu geschaffenen Giebel den Übergang zur 3-geschossigen Nachbarbebauung.

Projektfotos

Sie haben Fragen zu einem unserer Projekte oder sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Wir beraten Sie gerne. Lernen Sie uns bei einem persönlichen Beratungsgespräch kennen.

  Fon: 0251 162 45 950

  E-Mail

Vahle und Partner